Inhalt der Printausgabe

Die 100 klügsten Intellektuellen

Wer hat in den vergangenen Monaten die allerbesten Beiträge zu den interessantesten Debatten beigesteuert? Zum siebten Mal stellt TITANIC nach Vorbild des Cicero (»Die 500 wichtigsten Intellektuellen«) eine Rangliste der 100 klügsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum zusammen.

Die Methode des TITANIC-Rankings

Die Liste spiegelt den geistigen Einfluss der deutschsprachigen Intellektuellen wider. Wer schafft es, mit seiner Deutungsmacht jede Diskussion auf seine zwei oder drei Lieblingsthesen zu lenken? Die Erhebung bezieht sich auf die fünf Tage vor Redaktionsschluss. Sie basiert nicht auf der Präsenz in den 160 wichtigsten deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften, auch reflektierten Querverweise im biografischen Archiv Munzinger nicht wie bei Cicero die Bedeutung der Intellektuellen im Networking – die Liste wurde allein nach Bauchgefühl der TITANIC-Redaktion erstellt. Für die Positionen im Ranking möchte aber niemand verantwortlich sein. Intellektuelle, die sich in die Liste rein- oder rausklagen wollen, finden alle wichtigen Informationen im Impressum. Hinter den aktuellen Platzierungen ist die Zahl der gewonnenen oder verlorerenen Positionen im Vergleich zum Rang im Jahr 2019 angegeben, als die TITANIC-Liste nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit in einer Whatsapp-Gruppe kursierte.

1 0 GÖTZ KUBITSCHEK
Ziegenhirte
2 +4 JULI ZEH
Ziege
3 +17 SASCHA LOBO
Daddy-Blogger
4 -5 SAHRA WAGENKNECHT
Buchautorin
5 0 MARGOT KÄSSMANN
Inquisitorin
6 +94 JOSEPH RATZINGER
Gottes Mann »fürs Grobe«
7 -3 MATHIAS DÖPFNER
Heiratsschwindler
8 NEW THEA DORN
Notarin für Patientenverfügungen
9 -1 MATTHIAS REIM
Existentialist
10 NEW RALPH RUTHE
CEO einer Aupair-Agentur
11 0 THILO JUNG
Schülerredakteur
12 -7 DORO BÄR
Pokémon
13 +15 HORST LICHTER
Original
14 +77 JÜRGEN TODENHÖFER
Ombudsmann für »all things Taliban«
15 +666 DER GRAF
Der Graf von Unheilig
16 -10 JULIA ENGELMANN
Glücksforscherin
17 +6 XAVIER NAIDOO
Nahost-Experte
18 +500 000 Views REZO
Schlauberger
19 +1 DAGMAR ROSENFELD
Ehemals PR-Managerin von Christian Lindner
20 -1 FRANCA LEHFELDT
Aktuelle PR-Managerin von Christian Lindner
21 0 MICHAEL SCHUMACHER
Rentner
22 NEW CONSTANTIN SCHREIBER
Deutscher Houellebecq
23 +7 MARTIN SUTER
Schweinsteiger-Biograph
24 -100 ALICE SCHWARZER
Transskeptikerin
25 +1a RACH DER RESTAURANTTESTER
Restauranttester
26 0 WOLFGANG KUBICKI
Vermieter
27 OLD DIETER NUHR
Midlifecrisis-Lederjacken-Model
28 15 000 Zeichen THOMAS FISCHER
True-Crime-Podcaster
29 0 FARIN URLAUB
Schlagzeuger
30 -30 ANGELA MERKEL
Rentnerin
31 +3 ROBIN ALEXANDER
Experte für große Eimer mit übelriechendem Zeug
32 +2 OLLI WELKE
Reaction-GIF
33 +40-15 ALEXANDER ZVEREV
Tennisschläger
34 JEW Lisa Eckhart
Oft im Fernsehen
35 0 MATTHIAS OPDENHÖVEL
Journalist
36 +50 JAN FLEISCHHAUER
ü50-Single-Blogger
37 +1 GERHARD SCHRÖDER
Kremlin
38 -12 HARALD MARTENSTEIN
Größter Kolumnist aller Zeiten
39 NEW KRISTINA SCHRÖDER
Expertin in Linksextremismusfrage
40 NEW FYNN KLIEMANN
Selfmade-Materialist
41 +501 JO GERNER
Anwalt
42 +88 RICHARD WAGNER (†)
Blödelbarde
43 15% vol. FRANZ JOSEF WAGNER
Urgestein
44 +2G JOSHUA KIMMICH
Auserwählter
45 +9 HENNES IX.
Schlafschaf
46 X* JÜRGEN VON DER LIPPE
woke-Feminist
47 +100 SABINE RÜCKERT
Betrügerin
48 +452 MARKUS GABRIEL
Ciceros dümmster Intellektueller (Platz 500)
49 0 ELKE HEIDENREICH
Buchstütze
50 0 BASTIAN SICK
Thesaurus

Diesmal leider nicht dabei

MARIA FURTWÄNGLER, MIMIN
Platz 101 für diese große deutsche Schauspielerin. Damit sticht sie ihre größte Konkurrentin Veronica Ferres (Platz 102) aus.
DIRK ROSSMANN, SCHRIFTSTELLER
Es rächt sich, dass sich Rossmann mit dem dritten Teil seiner Oktopus-Saga so lange Zeit lässt. Kein Platz unter den Top 100!
LISA NEUBAUER, MASTERSTUDENTIN
Wer noch nicht fertigstudiert hat, gilt in Deutschland nicht als intellektuell. Da hilft auch kein Bachelorabschluss.
GÜNTHER WALLRAFF, CHAMÄLEON
Wallraff steckt seit Jahren wechselnd in mehreren Menschenkostümen und findet sich daher dreimal in den Top 100 (Plätze 1, 15 und 49).
GIOVANNI DI LORENZO, FUSSBALLER
Der dubiose Präsident des Hamburger Sportvereins (HSV) ist seit dem Abstieg in die zweite Liga auch als Intellektueller nicht mehr »angesagt«.
 
51 -51 GIULIA ENDERS
One-Darm-Wonder
52 +2 PAUL VAN DYK
Singer/Songwriter
53 +100 CATHY HUMMELS
Mental-Health-Coach
54 NEW LARS EIDINGER
DJ
55 -50 ULI HOENEß
Wurstmoralist
56 +173 MELANIE BRINKMANN
Satirikerin
57 0 MARKUS FELDENKIRCHEN
Stalker
58 +18 NENA
Führerin
59 -40 HANS-ULRICH JÖRGES
»Bild«-Chefredakteur
60 OLD DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN
Alternativmediziner
61 +1 TILL LINDEMANN
Lyriker
62 -1 JAN JOSEF LIEFERS
Sänger bei Radio Doria
63 +2,5 ANNE WILL
Pegeltrinkerin
64 0 HAPE KERKELING
Katzenbuch-Millionär
65 HOT HERFRIED MÜNKLER
Masturbator
66 HOT MARINA MÜNKLER
Beobachterin
67 OLD ERIKA STEINBACH
Wanderwählerin
68 HÄ? REA GARVEY
Irish Pub awesome
69 OLD HARALD SCHMIDT
Krawallschachtel a. D.
70 +798 MARIO BASLER
»Doppelpass«-Stratege
71 <3 ELLA CARINA WERNER
Scholz-Biografin
72 NEWS VENJA FLASSPÖHLER
Betroffene
73 NEW WOLFGANG M. SCHMITT JUNIOR
Hurensohn
74 -400 WOLF BIERMANN
Deutscher Neil Young
75 0 RITA FALK
Schwammerlhirn
76 +2 HELENE HEGEMANN
in die Liste kopiert
77 0 JAN BÖHMERMANN
darf nicht fehlen
78 0 HARALD LESCH
Löwenzahn
79 0 GABOR STEINGART
Leichtmatrose
80 +100 JUDITH RAKERS
»Tagesschau in 100 Sekunden«
81 -18 EVA HERMANN
Expat
82 NEW BIRGIT KELLE
Rechte Eso-Tante
83 +3/4 HANS ZIMMER
»Brrrrrrr-pch-woooosh«
84 +8000 REINHOLD MESSNER
Gourmet
85 OLD LISA FITZ
Chanteuse
86 -86 JULIAN REICHELT
Werksstudent ASTRO TV
87 +1 BORIS REITSCHUSTER
»Staatsfeind« »Nummer 1«
88 -5kg HEIDI KLUM
Vorsitzende Bund deutscher Models
89 +1 BENJAMIN VON STUCKRAD-BARRE
Vater
90 -82 STEFFEN SEIBERT
Marionettenspieler
91 NEW ALENA BUYX
bekannt aus TITANIC 02/22
92 0 MARKUS LANZ
Callboy
93 NEW HENDRIK HOBBHAHN
TITANIC-Geschäftsführer
94 0 HELENE FISCHER
Mutter der Nation
95 -25 JÜRGEN KLOPP
Brutalist
96 NEW CHRISTIAN DROSTEN
Deutschlands heißester Virologe
97 +4 FRANK THELEN
Eugenik-Befürworter (Nur Afrika)
98 0 CAROLIN EMCKE
Preisträgerin
99 +1 BETTINA WULFF
Philanthropin
100 -1 BUSHIDO
Trash-TV-Star

Illustration: Leo Riegel

ausgewähltes Heft

Aktuelle Cartoons

Heftrubriken

Briefe an die Leser

 Sind Sie, Landwirtschaftsminister Cem Özdemir,

Sind Sie, Landwirtschaftsminister Cem Özdemir,

gerade ein bisschen schlecht drauf? Auf die Frage der Taz jedenfalls, ob es vorstellbar sei, dass Sie im Alter zurück aufs Land gehen würden, sagten Sie: »Ich weiß es nicht. Meine Eltern sind beide in meinem Geburtsort Bad Urach beerdigt worden.« Und weiter: »Ich habe das für mich noch nicht entschieden, wo ich mal beigesetzt werden möchte. Aber ich würde jetzt nicht ausschließen, dass das am Ende auch der Ort wird, wo ich geboren bin und auch sehr schöne Jahre meines Lebens verbracht habe.« Aufs Land gehen ist für Sie demnach mehr ein ins bzw. sogar unter Land gehen. Für einen Landwirtschaftsminister ist das zwar recht konsequent, aber wie schön Ihre auf dem Land verbrachten Jahre tatsächlich waren, dass Sie sich das dann lieber von unten anschauen, will am Ende echt nicht wissen: Titanic

 Du, »Focus Online«,

lieferst in Deiner Rubrik »Praxistipps« sicherlich viele brauchbare Ratschläge. In erster Linie versuchst Du Dich dort aber freilich im Clickbaiting. Mit folgender Schlagzeile bist Du allerdings bei uns abgeblitzt: »Katze gurrt: Das steckt dahinter«. Zu eindeutig liegt hier auf der Hand, was dahintersteckt: eine verschluckte Taube. Taube Ohren für Dich hat stets: Titanic

 Herrschaftszeiten, Wladimir Putin!

Herrschaftszeiten, Wladimir Putin!

Offenbar als einen der letzten Versuche, im über Dein marodes Reich reinbrechenden Embargo- und Sanktions-Tsunami noch irgendwie Haltung zu wahren, hast Du zum Beginn des Monats die Verträge für russische Gaslieferungen auf Rubel umstellen lassen. Konkret heißt das, wie wir dem Handelsblatt entnehmen, dass die Abnehmenden (also die nicht befreundeten Staaten) »zwei Konten – ein Fremdwährungskonto und ein Rubel-Konto – bei der Gazprombank unterhalten … Gazprom-Kunden überweisen dann ihre Zahlungen in ausländischer Währung auf das entsprechende Konto, woraufhin die Bank an der Moskauer Börse Rubel dafür kauft. Diese werden dem Rubel-Konto des Käufers gutgeschrieben und auf ein Konto des Lieferanten Gazprom nach Russland überwiesen.«

Pff, wie langweilig! Bist Du statt eiskalter Auto- jetzt auch Bürokrat? Wir hatten uns das so vorgestellt, dass Robert Habeck einen Sack mit Euroscheinen zum Roten Platz schleift, den Inhalt in der nächsten Wechselstube (Operatsionnaya Kassa) zum Tageskurs in Rubel umtauscht, diese dann zum Kreml rollt und dafür unter den strengen Augen einer Deiner Apparatschiks persönlich für ein paar Minuten den Gashahn aufdrehen darf. Das wäre eines Superschurken würdig! Und krumme Geschäfte tätigt man in unserem Kulturkreis noch immer mit großen, unmarkierten Banknoten; frag mal Briederchen Gerd.

Den Witz mit der IWAN-Nummer spart sich diesmal: Titanic

 Mit Ihren Buchtiteln, Peter Hahne,

haben wir uns zugegebenermaßen immer ein bisschen schwergetan. Sie heißen »Nicht auf unsere Kosten!«, »Seid ihr noch ganz bei Trost!«, »Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen!«, »Finger weg von unserem Bargeld!«, »Niemals aufgeben!« Anders steht es um den Ihres neuen Buches: »Das Maß ist voll« (ohne Ausrufungszeichen!) bzw. genau genommen um den Untertitel: »In Krisenzeiten hilft keine Volksverdummung«. Denn da, Hahne, müssen wir Ihnen ausnahmsweise vollumfänglich zustimmen: Auch wir sind der Meinung, dass Volksverdummung in Krisenzeiten rein gar nichts bringt. In normalen Zeiten dagegen? Erklären Sie's uns! In Sachen Verdummung sind Sie schließlich Experte. Maßvoll wie immer: Titanic

 Huhu, »Süddeutsche Zeitung«,

unter der Überschrift »So sparen Urlauber Geld« notiertest Du die »zehn wichtigsten Tipps für einen günstigen Urlaub«. Die lauten beispielsweise: »Frühzeitig buchen«, »Preiswerte Reiseländer und Regionen aussuchen«, »Günstige Unterkünfte auswählen«, »Schnäppchenportale nutzen«, »Günstig an- und abreisen«. Danke, Süddeutsche! Wir dachten bisher immer, dass man als Urlauber Geld spart, wenn man kostspielig an- und abreist, teure Reiseländer, Regionen und Unterkünfte aussucht und um Schnäppchenportale einen großen Bogen macht. Baff: Titanic
Vom Fachmann für Kenner

 Entwarnung

Ich habe neulich zum ersten Mal eine Vorsorgeuntersuchung beim Urologen gemacht. Ergebnis: Alles bestens, der Mann ist kerngesund.

Cornelius WM Oettle

 Alte Weisheit (aktualisiert)

Gib einem Hungernden einen Fisch und er wird einmal satt, lehre ihn Phishing, und er wird nie mehr hungern.

Ronnie Zumbühl

 Schlecht gealtert

Bin mit 32 beim Alkoholkauf nach dem Ausweis gefragt worden. Begründung der Kassiererin: »Ja, mit der Maske kann man Ihr Alter wirklich schlecht einschätzen.« Was glaubt sie denn? Dass ich darunter ’nen Schnuller im Mund haben könnte?

Loreen Bauer

 Versöhnt mit dem Ich

Im Rahmen eines TV-Interviews hat Papst Franziskus neulich verraten, dass er als Kind, statt sich zum Priester weihen zu lassen, eigentlich den Beruf des Metzgers ergreifen wollte. Schön für ihn, dass es am Ende doch noch »irgendwas mit Fleischeslust« geworden ist.

Patric Hemgesberg

 Zusammenhalt & Freundschaft

Haben siamesische Zwillinge eigentlich auch immer eine bessere Hälfte?

Nick Hertzberg

Vermischtes

Erweitern

Das schreiben die anderen

  • 19.05.:

    Herausgeberchefin Ella Carina Werner verrät im Fragebogen vom Medium Magazin ihre Zukunftsideen für TITANIC.

Titanic unterwegs
20.05.2022 Nürnberg, Hubertussaal Max Goldt
21.05.2022 Penig/Niedersteinbach, Kulturgewölbe Kalé Max Goldt
25.05.2022 Flensburg, Stadttheater Max Goldt
26.05.2022 Kiel, Schauspielhaus Max Goldt